Gardens by the Bay Singapur

Auslandsstudium in Singapur

Facts

Einwohner:innen

Insgesamt:5,5 Millionen


Klima: tropisch

Die grüne Metropole Südostasiens

Singapur ist Insel- und Stadtstaat zugleich und trotz seiner doch recht übersichtlichen Größe – Singapur ist das kleinste Land im südostasiatischen Raum und flächenmäßig ungefähr so groß wie Hamburg – gibt es hier unglaublich viel zu entdecken und zu erleben. Gelegen ist Singapur am südlichsten Punkt der Malaiischen Halbinsel. Der Name entstammt dem Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern für Löwe “Singha” und Stadt “Pura” zusammen: Stadt des Löwen. Das Wahrzeichen Singapurs ist entsprechend auch der Merlion, ein Fabelwesen mit Löwenkopf und Fischkörper, der mit Blick auf die Marina Bay am Hafen thront.

Singapur wird oft als die westlichste Stadt Asiens beschrieben. Der Stadtstaat ist ein moderner Schmelztiegel von Menschen mit ganz unterschiedlicher Herkunft. Eine multikulturelle Megacity im schnellen Wandel, die dennoch überschaubar, leicht zugänglich, sicher und sauber ist. Die imposante Skyline spiegelt die rasanten Veränderungen wider – eine atemberaubende Mischung aus Wolkenkratzern, moderner Architektur und historischen Bauten aus der britischen Kolonialzeit prägen das Stadtbild. Ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz verbindet die pulsierenden Stadtteile mit den grünen Oasen und exotischen Parks im Inneren der Insel und den ruhigen Stränden im Norden. Kulinarisch kommt in Singapur jeder auf seine Kosten. Hawker Center und Food Courts für den kleinen Geldbeutel, sowie gehobene Restaurants für Feinschmecker finden sich zahlreich. 

In Singapur leben viele verschiedene Kulturen, Religionen und Sprachen auf engstem Raum harmonisch zusammen. Die Amtssprachen sind Chinesisch, Englisch, Malaiisch und Tamil. Im Alltag und als Verkehrssprache werden vor allem Englisch oder Singlish, eine nur in Singapur gesprochene Variante des Englischen, gebraucht. Das Klima im Stadtstaat ist tropisch-feucht und die Temperaturen bewegen sich das ganze Jahr über um etwa 28 Grad Celsius. Während des europäischen Winters herrscht in Singapur Regenzeit und die warmen Temperaturen werden von stärkeren und häufigeren Niederschlägen begleitet.

Leonies Insidertipps

Stadtviertel wie Chinatown, Little India und das Kapong Glam erkunden und neue Gerichte probieren. Einen Drink bei Sonnenuntergang auf dem Rooftop von Marina Bay Sands genießen. Kurzurlaub auf einer der Inseln von Singapur machen.

Universitäten in Singapur