Weitblick Student

DAAD Stipendien für Semesteraufenthalte und Abschlussarbeiten im Ausland   

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet mit dem Stipendienprogramm HAW.International Förderungen speziell für Semesteraufenthalte und Abschlussarbeiten im Ausland an. Es soll Studierende der Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Fachhochschulen (HAW/FH) im Rahmen des Studiums oder der Abschlussarbeit finanziell unterstützen.
 

Was wird gefördert?

Gefördert werden Studienaufenthalte und Aufenthalte im Rahmen einer Abschlussarbeit im Ausland. Die Dauer der Förderung variiert nach Art des Aufenthalts:

  • Studienaufenthalte von drei bis sechs Monaten
  • Aufenthalte im Rahmen von Abschlussarbeiten von ein bis sechs Monaten
     

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Studierende aller Fachrichtungen in Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen an deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW, FH, PH, HS, etc).
 

Welche Leistungen beinhaltet das Stipendium?

  • Eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (Australien: 1.175 EUR, Neuseeland: 1.225 EUR, Vietnam: 1.150 EUR, Singapur: 1.325 EUR, Malaysia: 1.150 EUR)
  • Reisekostenzuschuss, dessen Höhe je nach Gastland variiert
  • Leistungen zur Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung
  • Bei Studienaufenthalten: Zuschuss zu anfallenden Studiengebühren bis zu einer Obergrenze (abhängig vom Zielland, Australien bis zu 6.000 EUR, Neuseeland: 1.500 EUR, Südostasien: 1.250 EUR)
  • Bei Abschlussarbeiten: Zuschuss für Reisen im Gastland, die in direktem Zusammenhang mit dem Vorhaben entstehen
     

Wie kann ich mich bewerben? 

Weitere Informationen und der Bewerbungsablauf sind auf der Website des DAAD zu finden.
Die Bewerbung für den Studienplatz reichst du bei GOstralia!-GOzealand! ein.

Weitere Stipendien, die für dich vielleicht in Frage kommen, kannst du auch in der Stipendiendatenbank des DAAD suchen.

Noch Fragen?

Kontaktiere gerne eine Studienberaterin in deiner Nähe.