Auslandssemester in den USA, Australien, Neuseeland und Südostasien

Das Auslandssemester (engl. Study Abroad) ist die beliebteste Variante während eines Studiums ins Ausland zu gehen. Das Study Abroad Programm steht grundsätzlich allen offen, die mindestens die Fachhochschulreife erreicht haben oder bereits studieren. Du kannst dich für ein oder zwei Semester als Vollzeit-Studierende:r an einer Universität in den USA, Australien, Neuseeland oder Südostasien einschreiben. Das Studentenvisum bietet sich auch an, um vor und nach der Vorlesungszeit das Zielland zu bereisen. Wir helfen dir bei der gesamten Organisation deines Auslandssemesters und stehen dir mit unserem Expert:innenwissen zur Seite, sodass du viel Zeit und Nerven sparst.

Auslandssemester in den USA ab 2022

Ganz neu mit an Bord sind Universitäten in Kalifornien und Hawaii, an denen zu ab Januar 2022 auf dem Campus studieren kannst.

Mehr erfahren

Infos zum Auslandssemester in Australien, Neuseeland und Asien

So ist das Auslandssemester aufgebaut

Im Auslandssemester kannst du drei oder vier Kurse aus den verschiedensten Studienrichtungen belegen. Es ist möglich sowohl Kurse der eigenen Fachrichtung zu wählen als auch fächerübergreifend, also unabhängig vom Studiengang in der Heimat, zu studieren. Besonders beliebt sind Kurse, die man an der Heimathochschule nicht studieren kann, wie zum Beispiel länderspezifische Fächer aus dem Bereich Indigenous Studies, Australian Society oder Kurse, die von der einzigartigen Natur Australiens und Neuseelands profitieren (z.B. Marine Biology, Wilderness Management, Coastal Environmental Science). Auch die betriebswirtschaftlichen Fächer bieten durch die Nähe und den Bezug zu Asien einen Mehrwert und eine gute Ergänzung zu den Fächern, die man an der Heimathochschule studiert.

Das Studienjahr ist an den meisten Universitäten in zwei Semester unterteilt, die jeweils Ende Februar/Anfang März und Ende Juli/Anfang August beginnen. Einige Hochschulen unterrichten in Trimestern und haben deshalb drei Starttermine pro Jahr. In der Regel umfasst ein Semester etwa 14 Unterrichtswochen mit anschließender Klausurphase von zwei bis drei Wochen. Somit kommt man insgesamt auf etwa 16 Kalenderwochen pro Semester. Eine Woche vor Vorlesungsbeginn werden Orientierungsveranstaltungen für Studienanfänger:innen und internationale Studierende angeboten. Während dieser Orientierungstage erfolgt auch die Einschreibung in die einzelnen Kurse.


Kann ich überhaupt ein Auslandssemester machen?

Grundsätzlich steht das Auslandssemester in Australien, Neuseeland oder Südostasien jedem offen - so kann man bereits nach bestandenem Abitur oder erlangter Fachhochschulreife ein "Schnuppersemester" an einer australischen und neuseeländischen Hochschule oder während des Studiums ein halbes oder ganzes Jahr im Ausland verbringen. Im Idealfall kann das Studium zuhause ohne Zeitverlust fortgesetzt werden. Wann es am sinnvollsten ist, das Auslandsstudium anzutreten, kann mit den Dozent:innen der Heimathochschule, dem Akademischen Auslandsamt oder International Office oder natürlich auch mit den Beraterinnen von GOstralia!-GOzealand! abgeklärt werden. In vielen Fällen bietet es sich nach zwei oder mehr abgelegten Semestern an der Heimatuniversität an, also nachdem man bereits einen Schwerpunkt im eigenen Studium für sich gefunden hat.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind nicht hoch. Bei einem Auslandssemester ist dein Studienplatz jetzt schon so gut wie sicher. Rund 98 Prozent unserer Studierenden bekommen eine Zusage. Sind die Sprachvoraussetzungen erfüllt, gelten je nach Universität und Studienprogramm unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen. Bei Study Abroad Programmen kann man davon ausgehen, dass Studierende mit einem Notenschnitt besser als 3,0 sehr gute Chancen haben, angenommen zu werden. Auch mit einem schlechteren Schnitt ist das Auslandssemester noch möglich, denn einige der Universitäten akzeptieren Studierende auch mit schlechteren Noten.

Sollte dein Schnitt über 3,0 liegen, besprich deinen Fall gerne persönlich mit einer GOstralia!-GOzealand! Studienberaterin.

Kostenloses Infomaterial bestellen

Du möchtest Informationen zu den Regionen, Studienmöglichkeiten und einen Überblick über alle Universitäten bekommen? Dann erhalte auf dich zugeschnittenes, kostenloses Infomaterial per Post oder per E-Mail.