Master in Lehramt

Masterstudium in Lehramt und Erziehungswissenschaften

Der Studienbereich Education umfasst sowohl die klassische Ausbildung zur Lehrkraft an Schulen als auch die theoretische Auseinandersetzung mit den Erziehungswissenschaften. Du lernst didaktische Prinzipien und Theorien sowie fachliche Kenntnisse in den gewählten Spezialisierungen. Diese sind gemäß den Alterszielgruppen festgelegt. In Australien und Neuseeland unterscheiden Universitäten auf Masterlevel zwischen dem Master of Education und dem Master of Teaching.
Der Master of Education richtet sich an Studierende, die bereits eine Qualifikation als Lehrkraft erlangt haben. Sie können sich auf ihrem Gebiet weiter spezialisieren oder eine höhere berufliche Position erlangen. Dieser Studiengang ist keine Ausbildung zur Lehrkraft. 

Wenn du als Lehrer:in arbeiten möchten, solltest du dir den Master of Teaching genauer anschauen.
Diese Fachrichtung qualifiziert zur Ausübung von Lehrtätigkeiten für verschiedene Altersklassen. Master of Teaching bauen in der Regel auf fachfremde Bachelor auf und geben den Absolvent:innen die nötigen didaktischen Fähigkeiten für einen Einstieg in Lehrberufe an die Hand.
 

Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung zum Master of Education benötigst du in der Regel einen mindestens vierjähriger Bachelorabschluss in Erziehungswissenschaften. Dazu zählt auch ein abgeschlossenes Staatsexamen. 
Für die Zulassung zum Master of Teaching wird meist ein dreijähriger Bachelor verlangt. Dieser Bachelor kann in einem fachfremden Bereich sein (z.B. Physik, Englisch, Mathematik, Musik).

Schwerpunkte

Im Fachbereich Education können die Schwerpunkte den bereits gewählten Bereich vertiefen. Der Master of Teaching soll auf das Unterrichten bestimmter Gruppen vorbereiten und hat daher weniger fachspezifische Spezialisierungen.
Zu den möglichen Spezialisierungen gehören unter anderem:

  • Arts Education
  • Assessment and Pedagogy
  • Equity, Diversity and Social Change
  • Leadership and Management
  • Literacy Education
  • Mathematics Education
  • Policy in a Global Contect
  • Science Education
  • Student Wellbeing
  • Early Childhood Education
  • Primary Education
  • Secondary Education
  • Special Education
  • TESOL Education
  • Adult Education

 

Studiendauer

Master in Education/Teaching: 1-2 Jahre (2-4 Semester/Trimester)

Abschluss und Karrieremöglichkeiten

Während der Master of Teaching in der Regel als Zugang zum Lehrberuf genutzt wird, gibt es für einen Abschluss in Education noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten:

  • Lehrberufe, Lehramt
  • Erwachsenenbildung
  • Administration von Bildungsstätten
  • Bildungsministerien
  • Ausbildung von Lehrkräften
  • Universitäten
  • Forschung

Noch Fragen?

Kontaktiere gerne eine Studienberaterin in deiner Nähe.