Master in erneuerbare Energien und Umwelt

Masterstudium in Erneuerbaren Energien und Umweltwissenschaften

Umweltwissenschaften beschäftigen sich mit der Frage, welche Einflüsse die Menschheit auf die Umwelt hat und wie die daraus entstehenden Probleme gelöst werden können. Umweltwissenschaften sind interdisziplinär ausgerichtet. Studierende absolvieren Kurse aus den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie, Geologie und Ökonomie sowie Sozial- und Gesellschaftswissenschaften. Schwerpunkte sind die naturwissenschaftlichen Grundlagen und die Betrachtung der sozialen und ökonomischen Aspekte im Umgang mit Ressourcen.
Der Studiengang Erneuerbare Energien behandelt die technischen, wirtschaftlichen und moralischen Hintergründe der regenerativen Energien. Dazu zählen Sonnen-, Wind- und Bioenergie sowie Wasserkraft, Erdwärme und Gezeitenkräfte.

Masterstudiengänge

Massey University Logo
 
Dauer:3 Semester
Campus:Palmerston North
Forschungsanteil:No. Practicum enquiry report required.
Fachfremd möglich:

Yes.

Kosten:37.210 NZD Environmental Sustainability
33.270 NZD Global Development
(Preis kann je nach Kurswahl variieren)
Kurzbeschreibung:

The Master of Sustainable Development Goals focuses on the theory and practice of the United Nations Sustainable Development Goals (SDGs). The programme addresses the most pressing imperative facing humanity and the planet: sustainability. This degree is unique in Australasia.

You’ll take two core courses in sustainable development. The first will introduce you to theories of sustainable development and the SDGs. The second will focus on multi-disciplinary frameworks. You’ll learn how to measure progress against the SDGs and the paradigms of indigenous knowledge and practice.

This programme can be studied in New Zealand or online.

Weitere Infos:

Detaillierte Programmübersicht

CRICOS Code:n/a
Massey University Logo
 
Dauer:3 Semesters
Campus:Palmerston North
Forschungsanteil:Yes
Fachfremd möglich:

Needs background in Environmental Management or Environmental Science.

Kosten:61.305 NZD (Preis kann je nach Kurswahl variieren)
Kurzbeschreibung:

The Master of Environmental Management reflects the growing need to protect the environment and use resources of land, water, soil, plants, and animals in a balanced and sustainable way.

Covering the following topics:
•    an evaluation of current environmental issues
•    holistic and transdisciplinary approaches to environmental problem solving
•    environmental assessment techniques
•    environmental economics
•    environmental policy
•    environmental anthropology
•    participation in environmental management
•    research skills and undertaking literature reviews
•    project evaluation.

You will also learn how societal values, needs and attitudes are reconciled with the need to maintain the integrity of ecological systems.

This programme can be studied in New Zealand or online.

Weitere Infos:

Detaillierte Programmübersicht

CRICOS Code:n/a

Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung zu einem Master im Bereich Environmental Sciences/Renewable Energy benötigst du meist einen dreijährigen Bachelor aus dem Bereich Sciences, Engineering oder einem fachnahen Gebiet. Möglich ist auch eine gewissen Anzahl an Credits aus diesen Bereichen. An manchen Universitäten ist ein fachfremdes Studium möglich.

Schwerpunkte

In den Umweltwissenschaften wird in Australien und Neuseeland direkt der Master of Environmental Science angeboten. Manche Programme kombinieren das Studienfach mit Management (Master of Environmental Management). Innerhalb des Programms kannst du durch Wahlpflichtfächer Schwerpunkte setzen.
Im Bereich Erneuerbaren Energien kannst du dich durch Kurse spezialisieren, zum Beispiel im Bereich Photovoltaik. Oft wird der Studiengang als Master of Energy/Renewable Energy angeboten oder als Schwerpunkt im Master of Engineering.

Du kannst aus folgenden Spezialisierungsrichtungen wählen:
 

  • Energy/Energy Systems
  • Renewable and Sustainable Energy
  • Disaster Management
  • Engineering
  • Energy Management
  • Energy Change
  • Sustainability
  • Environmental Sciences
  • Environmental Sciences and Technology
  • Environmental Policy and Management
  • Climate Change
  • Integrated Water Management
  • Water Resource Management
  • Solar Energy Technologies

Studiendauer

Master in Renewable Energy/Environmental Sciences: 1.5-2 Jahre (3-4 Semester/Trimester)

Abschluss und Karrieremöglichkeiten

Umwelt und Nachhaltigkeit gehört zu den Themen der Zukunft. Es gilt viele ökologische Fragen zu beantworten und Umweltwissenschaftler:innen werden dank der breit gefächerten Ausbildung vielseitig eingesetzt. Durch das interdisziplinäre Studium stehen dir Jobchancen auf dem freien Arbeitsmarkt, in gemeinnützigen Organisationen oder öffentlichen Behörden offen. Jobs gibt es in der Forschung, in Umweltschutzabteilungen, Umweltverbänden oder als Gutachter:in.

  • Umweltorganisationen
  • Behörden und ölffentliche Einrichtungen
  • Städteplanungsagenturen
  • Baufirmen
  • Universitäten, Forschung
  • Medienhäuser
  • Forschungsinstitute
  • Beratung
  • Erwachsenenbildung
  • Internationale Entwicklungszusammenarbeit
  • Energieberatung
  • Politik
  • Energieanlagen
  • Energieversorger
  • Architekturbüros, Ingenieurbüros, Planungsbüros
  • Ingenieur:innen in Unternehmen unterschiedlicher Branchen

Noch Fragen?

Kontaktiere gerne eine Studienberaterin in deiner Nähe.