15.02.2022

Im Interview: 20 Jahre GO! Stipendiatin Jana stellt sich vor

Zwar hat Corona unsere große Geburtstagsfeier vor zwei Jahren verhindert, doch nun können unsere Stipendiaten in diesem Jahr mit etwas Verspätung endlich ihr Auslandsemester mit einem Vollstipendium antreten. Jana startet als erste und fliegt kommende Woche nach Melbourne für ein Semester an der Swinburne University. Im Interview stellt sie sich kurz vor.
 

Hallo Jana, du hast eines unserer 20 Jahre GOstralia! Vollstipendien gewonnen und wirst nun ein Semester in Australien studieren! Stell dich doch kurz einmal vor und verrate uns, wie du dich für das Stipendium beworben hast. (z.B. Name, Studium/Studienfach, Heimathochschule?)

Hey, ich bin Jana, 23 Jahre alt und studiere an der Fontys University of Applied Sciences in den Niederlanden Marketing Management. Neben einigen wichtigen Unterlagen wie unter anderem einer beglaubigten Kopie des Reisepasses, des Abiturzeugnisses und des Transcript of Records der Heimathochschule gehörte ein individuelles Motivationsschreiben zu der Bewerbung dazu. Da es ein notenunabhängiges Stipendium war, auf das ich mich beworben habe, lag also die Auswahl der Stipendiat:innen maßgeblich bei diesem Motivationsschreiben. Dabei durfte ich so kreativ sein, wie ich wollte. Das Motivationsschreiben konnte theoretisch als Songtext, Gedicht, als einfacher Text, mit Bildern oder durch Videos dargestellt werden, wobei ausschließlich die Aufgabenstellung: „Nenne fünf Gründe, warum du der geeignete/ die geeignete Botschafter/in für GOstralia bist!“, mit einbezogen werden musste.
 

Du verbringst dein Auslandssemester an der Swinburne University of Technology. Wieso hast du dich für Melbourne entschieden? Worauf freust du dich am meisten?

Melbourne zählt zu den lebenswertesten Städten weltweit, wer möchte dort nicht gerne leben? Ich freue mich riesig darauf diese bunte und aufregende Großstadt bald mein Zuhause nennen und entdecken zu können, die besonders für ihre Vielfalt an Kunst und Kultur berühmt ist! Die berührenden und aufregenden Geschichten all meiner Freunde und Bekannten, die bereits in Australien waren und ihr Schwärmen und Strahlen für diese Stadt kaum stoppen konnten, wie ich es selten zuvor bei Erzählungen erlebt habe, haben mich noch mehr überzeugt!
 

Welche Pläne hast du sonst noch für das Semester? 😊

Während des Semesters würde ich gerne so viel es geht von Australien sehen und Reisen. Sydney und das Great Barrier Reef stehen ganz oben auf der Liste. Beim Tauchen, Meeresschildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, war schon immer ein Traum von mir, aber auch Koalas oder Kängurus zu begegnen wäre einfach unglaublich. Meine Liste ist (leider) schon unendlich lang, bei dem was Australien alles zu bieten hat… :D, ich bin gespannt, was sich alles ermöglichen lässt. Natürlich freue ich mich aber auch schon sehr auf meinen Alltag in Melbourne und auf das Studentenleben. Ich werde in einer vierer WG auf dem Campus wohnen und bin total gespannt und neugierig auf das Zusammentreffen mit meinen neuen Mitbewohner:innen und darauf, das Leben der Australier:innen kennenzulernen.
 

Hast du noch einen Tipp für die Studienplatz- oder Stipendienbewerbung für zukünftige Studierende?

In Bezug auf das Motivationsschreiben würde ich sagen, umso individueller, desto besser. Sei kreativ, zeige deine Vorfreude und wie sehr es dein Wunsch ist, Australien kennenzulernen. Mein anderer Tipp für die Stipendienplatzbewerbung ist auf jeden Fall, so früh wie möglich damit anzufangen, alle Dokumente zu beantragen, da es ganz schön zeitaufwändig ist, die Termine mit den Ämtern etc., zu organisieren.

Du möchtest auch ein Stipendium von GOstralia!-GOzealand! erhalten und für uns als Botschafter:in unterwegs sein? Schau auf jeden Fall mal in unsere Stipendiendatenbank und hol dir alle Infos zu unserer neuen Restart Kampagne. Wir vergeben zur Wiederöffnung der australischen Grenzen über 10 Voll- und Teilstipendien für ein Auslandsemester in 2022/23 an australischen Universitäten.