Studieren in den USA oder Singapur

17.08.2021

Im Frühjahr in die USA oder nach Singapur

Du willst raus aus dem deutschen Studienalltag? Starte jetzt mit der Planung für dein Auslandssemester im kommenden Jahr. Für 2022 gibt es verschiedene Optionen, je nachdem, wann du deinen Auslandsaufenthalt starten möchtest und wohin die Reise gehen soll. Wir klären die drei brennendsten Fragen und stellen dir die Möglichkeiten vor.
 

Du willst im Frühjahr dein Auslandssemester starten?

Dann starte das Jahr doch gleich mit einem Flug nach Nordamerika. Die US-amerikanischen Universitäten starten schon im Januar mit dem Spring Semester und nehmen aktuell Bewerbungen von internationalen Studierenden an. Soll es etwas später losgehen? Dann kommt Singapur für dich in Frage, wo das Semester im März beginnt.
 

Welche Option gibt es in den USA und Singapur?

Wir haben aktuell vier Partneruniversitäten in den USA, drei davon in Kalifornien und eine auf Hawaii:
•    San Diego State University
•    San Francisco State University
•    California State University Long Beach
•    Hawai'i Pacific University

In Singapur kannst du ein Semester, den Bachelor oder Master an der JCU Singapore studieren:
•    JCU Singapore


Wie sieht es denn mit Australien und Neuseeland aus?

Wer im Frühjahr nach Australien oder Neuseeland wollte, sollte sich zeitnah Alternativen überlegen. Aktuell sieht es nicht danach aus, dass die Grenzen zum Februar 2022 öffnen werden. Wir raten daher allen Studierenden, sich eher für den Start ab Juli 2022 zu bewerben oder andere Länder wie Singapur oder die USA für den Start im Sommersemester in Betracht zu ziehen.

Bei Fragen stehen dir unsere Studienberaterinnen Rebecca, Svea und Sonja gerne zur Seite.