Studieren in Australien oder Neuseeland

20.04.2021

Australien & Neuseeland: jetzt planen und 2022 ins Auslandssemester starten

Die Grenzen in Australien und Neuseeland sind zwar aktuell noch für internationale Studierende geschlossen, aber es wird an Plänen gearbeitet, die eine Öffnung wieder ermöglichen sollen. Außerdem treiben die Länder die Impfkampagnen voran und geplant ist, dass die Bevölkerungen noch in diesem Jahr durchgeimpft sind. Das macht die australischen und neuseeländischen Universitäten und uns hoffnungsvoll, dass ein Studium vor Ort in 2022 wieder möglich sein wird.


Daher ist genau jetzt die richtige Zeit, sich mit den Optionen fürs Auslandsstudium zu beschäftigen. Laut einer aktuellen DAAD Studie zählt Auslandserfahrung nach wie vor zu einem der Merkmale auf die Arbeitgeber besonders achten. Ein Grund mehr also, an deinen Auslandstudienplänen festzuhalten und jetzt für 2022 zu planen. Für den Start in der ersten Jahreshälfte des kommenden Jahres (Semester 1/Sommersemester) ist eine Bewerbung zwischen August und Oktober sinnvoll. Wer erst zum Wintersemester 2022/23 (Semester 2) gehen möchte, kann seine Bewerbung auch erst im nächsten Frühjahr einreichen.


Die Bewerbung ist recht einfach und deine GOstralia!-GOzealand! Studienberaterin begleitet dich durch den gesamten Prozess. Den Ablauf erklären wir dir in unseren 3 Steps. Für einen ersten Überblick zu deinen Möglichkeiten bestelle dir gerne unseren neuen Studienführer für Australien, Neuseeland und Südostasien bequem nach Hause oder blättere in der Onlineversion. Möchtest du direkt individuelle Universitätsvorschläge, dann schicke uns einfach eine Infoanfrage über unsere Website oder melde dich bei einer Studienberaterin in deiner Nähe.